» home » Portrait Danse Suisse
 

Danse Suisse

Danse Suisse will dem Tanz als Kunstform sowie insbesondere dem Tanz als Beruf in der Schweiz zu Anerkennung und zu guten (Arbeits-) Bedingungen verhelfen.

Danse Suisse vertritt die Interessen der professionellen Tänzerinnen und Tänzer, der Choreografinnen und Choreografen, der Tanzpädagoginnen und Tanzpädagogen, der Tanzvermittlerinnen und Tanzvermittler sowie jener Personen, die im professionellen Bühnentanz Führungsaufgaben wahrnehmen oder administrativ-organisatorisch tätig sind in allen Belangen der Aus- und Weiterbildung, der Berufsanerkennung, der Berufsausübung, der Umschulung und der sozialen Sicherheit.

Der Berufsverband sucht dafür die Zusammenarbeit mit allen zuständigen öffentlichen Stellen und privaten Institutionen und Organisationen. Mit dem Réseau danse (reso) bestimmt Danse Suisse die Politik, teilt die Aufgaben und stimmt die Tätigkeiten ab.